Printer-Version | Impressum


Nährwerttendenz- und Nährwertfeinanalyse

Zur Optimierung und Veränderung des Ernährungsverhaltens ist eine Analyse des aktuellen Ernährungszustandes notwendig. Unter verschiedenen standardisierten Methoden zur qualitativen oder quantitativen Erfassung der Nahrungsaufnahme hat sich das Führen eines so genannten „7-Tage-Ernährungsprotokoll“ als die beste Form herauskristallisiert. Sie erfassen eine Woche lang die von Ihnen verzehrten Lebensmittel - schnell und einfach über Strichlisten. Nach der Auswertung wird Ihnen ein detaillierter IST-SOLL-Vergleich zugesandt. Die Auswertung zeigt Ihnen, ob Sie mit allen Nährstoffen (Kohlenhydrate, Fett, Eiweiß), Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen optimal versorgt sind. Im Anschluss bekommen Sie Tipps, wie Sie Ihre Ernährung optimieren können, um eventuelle Defizite ausgleichen zu können. Sie haben Sie Möglichkeit, das Ernährungsprotokoll hier zu downloaden und zur Analyse an mich zu schicken (per e-Mail, Post oder Fax). Innerhalb weniger Tage erhalten Sie eine ausführliche und individuelle Auswertung.



Folgende Punkte sind beim Ausfüllen des Ernährungsprotokolls zu beachten:

  • Das Ernährungsprotokoll wird über 7 Tage geführt. Damit wird sicher gestellt, dass jeweils das Ernährungsverhalten an Werktagen und am Wochenende berücksichtigt wird. -Bitte geben Sie alle in dieser Woche konsumierten Lebensmittel an: auch Bonbons, Nüsse und andere Kleinigkeiten, die zwischendurch gegessen werden, zählen dazu. -Seien Sie ehrlich zu sich selbst - nur alle angegebenen Lebensmittel garantieren eine optimale Auswertung!

  • Versuchen Sie, während dieser Woche nicht abzunehmen, aber auch nicht zuzunehmen.

  • Machen Sie jeweils eine Strich für die angegeben Portionsmenge. Für die doppelte Portionsmenge machen Sie bitte zwei Striche.

  • Nach sieben Tagen zählen Sie bitte Ihre Strichlisten zusammen und tragen in die entsprechenden Kästchen die Summe ein.

  • Bei den Mengenangaben handelt es sich um haushaltsübliche Mengen.

  • Ändern Sie bitte die Mengenangaben nicht.

  • Nicht aufgeführte Lebensmittel tragen Sie bitte in der anliegenden Tabelle ein. Auch Rezepte, Fertigprodukte oder Gerichte, die Sie im Restaurant gegessen, haben können hier angegeben werde.

Die Auswertung des Ernährungsprotokolls kostet 25,-- Euro. Die Kosten fallen erst an, wenn die Unterlagen eingetroffen, ausgewertet und Ihnen zugegangen sind.




www.stoyke.com